Herzlich willkommen!

Seit 1998 bin ich in der Orthopädischen Praxisgemeinschaft im Ärztehaus und operativ im Endoprothetikzentrum des Christlichen Klinikums Melle als Belegarzt tätig. Seit 2012 arbeite ich in einer Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. Veit Allersmeier.

Meine Patienten erhalten eine umfassende Diagnostik, ein individuelles Behandlungskonzept und postoperativ eine medizinische Versorgung nach den aktuellen Standards.

Meine Schwerpunkte im Bereich der ambulanten und stationären operativen Therapie sind:
  • Arthroskopische Operationen an Schulter-, Knie- und Sprunggelenken, z. B
  • Kreuzbandoperationen
  • Meniskusoperationen
  • Operative Eingriffe bei Patellaluxationen
  • Knorpelchirurgie (Refixation von Gelenkkörper, Mikrofrakturierung etc.)
  • Schulteroperationen (Kalkherde, Engpasssyndrome, Schultereckgelenksarthrosen usw.)
  • Sprunggelenksoperationen (freie Gelenkkörper etc.)
  • Endoprothetik am Hüftgelenk
    • Knochensparende Operationsverfahren
    • Minimal invasive Eingriffe
    • Kurzschäfte
    • Prothesenwechsel
  • Endoprothetik am Kniegelenk
    • Minimalinvasive Schlittenprothese
    • Oberflächenprothese einschließlich „Frauenknie“
    • Patientenindividuelle Prothesen
    • Achsgeführte Prothesen bei schweren Arthrosen
    • Prothesenwechsel
  • Fußchirurgie (DAFzertifiziert)
  • Handchirurgie
  • Beinachsenkorrekturen
  • Schulterchirurgie
  • Kyphoplastie

Meine Schwerpunkte im Bereich der konservativen Therapie sind:

  • Sportmedizinische Untersuchungen und Therapien
  • Arthrosetherapie einschließlich Hyaluronsäureinjektionen
  • Schmerztherapie
  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Physikalische Therapie

Weitere Leistungen:

  • Operative Nachbehandlung
  • Kinderorthopädische Sprechstunde
  • Ultraschall von Säuglingshüften
  • Osteologische Sprechstunde
  • Digitales Röntgen
  • Ultraschall des Bewegungsapparates

Da die Endoprothetik des Hüft- und des Kniegelenkes ein bedeutendes Standbein unserer Praxis sowie des Christlichen Klinikums Melle darstellt, befasse ich mich mit diesem Thema in besonderem Maße. Ich implantiere im Jahr etwa 300 Endoprothesen und kooperiere dabei zuverlässig mit den zuweisenden Orthopäden, Unfallchirurgen  und Hausärzten.

Seit 2015 gehört das Christliche Klinikum Melle zu den Endoprothetikzentren Deutschlands und genießt einen hervorragenden Ruf über die Grenzen von Melle hinaus. In regelmäßigen Abständen finden Überwachungsaudits zur Qualitätssicherung statt.